<
12 / 108
>

Geheimtipp an der Ostsee

PRÜM-Türen im Hotelprojekt Upstalsboom Aparthotel Waterkant Suites in Börgerende

Urlaube an der Ostsee sind in Deutschland sehr begehrt. So hat sich die Ostsee inzwischen an der Spitze der beliebtesten Urlaubsziele etabliert. Viele charmante Ferienorte sind entstanden und noch immer werden Traumorte entdeckt, wie zum Beispiel: Börgerende. Börgerende-Rethwisch - ein Geheimtipp an der Ostsee. Mit einem, so scheint es, nicht enden wollenden naturbelassenen Strand, Ruhe und einem wildromantischen Naturschutzgebiet. Vor diesem Hintergrund entstand in exponierter Lage das „Upstalsboom Aparthotel Waterkant Suites“.



Zwischen den Ostseebädern Warnemünde und Kühlungsborn, in dem reizenden Küstendorf Börgerende, wurde mit dem Upstalsboom Aparthotel Waterkant Suites ein passendes Domizil für Anleger, Käufer und Feriengäste entwickelt. Das Aparthotel liegt in direkter Strandlage und bietet jede Menge Anreize für erlebnisreiche Urlaubstage. Die Waterkant Suites GmbH, Gronau und die Planungsgruppe Wöhlk aus dem Nachbarort Kühlungsborn haben bei der gestalterischen Umsetzung der Gebäudearchitektur nichts dem Zufall überlassen. So wurden Tradition und Moderne verbunden, indem typische Stilelemente des Klassizismus und Jugendstil der historischen Ostseebäder aufgegriffen wurden. Kennzeichnend ist ein auf den Standort abgestimmtes Wohndesign mit klaren Linien und sorgfältig abgestimmten Farben. Es schafft ein Ambiente von schlichter Schönheit und Wohlfühlatmosphäre. Eine Open-Lobby besticht zudem durch eine offene Raumaufteilung, bei dem alle Bereiche fließend ineinander übergehen. Insgesamt stehen 75 stilvolle Suiten von 47 m² bis hin zu Penthouse Apartments mit 114 m², inklusive Balkon oder exklusiver Dachterrasse zur Verfügung. Fast alle Apartments bieten Panoramablick auf die Ostsee mit wunderbaren Sonnenauf- und untergängen. Doch nicht nur die Lage und der Service lohnen den Aufenthalt. Zudem warten eine 600 m² große Wellness & Spa-Landschaft, Indoor-Pool und Restaurant auf die Gäste. Das Upstalsboom Aparthotel Waterkant Suites kombiniert ein neues, angenehmes Wohnambiente mit dem Service und den Annehmlichkeiten eines exklusiven Hotels. Kurzum: Für jeden Gast ein traumhaftes Logieren kombiniert mit naturnahem Erleben. Wirkungsvoll passen die charakterstarken Türelemente der Modellreihe Elegance in das Designkonzept und unterstreichen den edlen Charakter der Apartments zusätzlich.

PRÜM-Türen als funktionale und stilvolle Elemente


Die PRÜM-Türenwerk GmbH hat sich bereits einen Namen als anerkannter Spezialist für die Produktion von hochwertigen, maßgeschneiderten Innentüren gemacht. Das belegen vielfältige und anspruchsvolle Objektlösungen im Hotelbereich. Im „Upstalsboom Aparthotel Waterkant Suites“ wurden PRÜM Standard-, Schiebe- und Funktionstüren mit multifunktionaler Ausstattung eingesetzt. So unterstreichen die ELEGANCE-Innentüren in hochwertiger Weißlack-Ausführung den exklusiven Charakter der Apartments zusätzlich. Die Elemente der Modellreihe Classic sorgen für ein funktionales und stilvolles Türdesign im gesamten Wohnkonzept. Zum Beispiel sind die Zugangstüren EH53RD einbruchhemmend, selbstschließend und rauchdicht. Sie entsprechen der Schallschutzklasse 3 und sind nach DIN 18095 zertifiziert. Zudem sind die Türblätter mit Dreifachverriegelung, verstärkten Schließblechen und Bandtaschen sowie dreiteiligen Bändern ausgestattet. Eine gestalterische Besonderheit der Eingangstüren ist die je nach Raumseite unterschiedliche Schichtstoff-Oberfläche. So wurde die Außenseite der Wohnungseingangstür mit HPL Glen-Oak perfekt auf die ortstypische Farbgestaltung des Hotels abgestimmt; während die Innenseite mit HPL Pearl-White stilsicher zu den Weißlacktüren in den Suiten passt. Die ein- und zweiflügligen Classic Innentüren, in hochwertiger Weißlack-Exklusiv Oberfläche, fügen sich elegant in die Apartments ein - eine außergewöhnliche Symbiose von Stil und klassischer Schönheit. In den Treppenhäusern, Durchgangsbereichen sowie in Nebenräumen wurden ein- oder zweiflüglige schallisolierte T30 Feuer- und Rauchschutzelemente montiert. Eine weitere Besonderheit der verbauten Türlösungen stellt ein T90 Brand- und Schallschutzelement dar, das im Brandfall bis zu 90 Minuten vor Ausbreiten des Feuers schützt. Ein Obertürschließer sorgt zudem für die komfortable Automatisierung. Gerade im Hotelbereich sind Türen mit hoher Feuerbeständigkeit von extremer Wichtigkeit.

Ein starkes Ensemble


In enger Zusammenarbeit mit ihren langjährigen Partnern, dem auf Innenausbau und Bauelemente spezialisierten Großhändler FRIES, Rostock und dem Verarbeiter Variant Systembau, Rostock, konnten die hohen Qualitätsansprüche der Waterkant Suites GmbH erfüllt werden. Insbesondere die schnelle technische Klärung sowie die präzise Logistik während der Auftragsabwicklung begeisterten den Kunden. Die enge Zusammenarbeit zwischen dem Türenhersteller aus Weinsheim und dem Haus FRIES ist seit vielen Jahren geprägt von persönlichem Vertrauen und qualitätsorientiertem Handeln. Die perfekte Montage durch Variant Systembau rundete das Ergebnis ab. Hier wurde hochwertiger Innenausbau mit den Türelementen von Prüm kombiniert. Alle beteiligten Unternehmen sind in der Umsetzung einzigartiger Projekte schon langjährig erfahren und dass diese Kombination aufs Neue zum Erfolg geführt hat, haben alle Beteiligten am Projekt „Upstalsboom Waterkant Suites“ einmal mehr bewiesen.


Filiale Hastenbeck

holz-müller
Bückebergstraße 34
31789 Hameln-Hastenbeck

Telefon: (0 51 51) 57 05-0
Telefax: (0 51 51) 57 05-66
info@ihr-holz-mueller.de

Öffnungszeiten

Montag-Freitag 07.00 - 18.00 Uhr
Samstags 09.00 - 14.00 Uhr

Filiale Holtensen

holz-müller
Bredenbecker Str. 5-7
30974 Wennigsen OT Holtensen

Telefon: (0 51 09) 56 97 90
Telefax: (0 51 09) 56 97 99
info@mueller-wennigsen.de

Öffnungszeiten

Montag-Freitag 08.00- 18.00 Uhr
Samstags 09.00 - 14.00 Uhr

<schließen